Berufsbild: Procurement Manager

Alle Komponenten der Beschaffung im Blick

Was sind die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Procurement Managers?

Unternehmen sind gezwungen, sich neu aufzustellen – getrieben durch Digitalisierung und rasante Technologiesprünge. Das hat gravierende Auswirkungen auf den Einkauf als Schnittstelle zwischen internen und externen Geschäftspartnern. Wettbewerbsfähige Preise, qualitätsgerechte Produkte/Dienstleistungen und die reibungslose Versorgung des Unternehmens stehen nach wie vor hoch auf der Einkaufsagenda; das Business erwartet heute aber darüber hinaus die Fähigkeit eines Procurement Managers, leistungsfähige und innovative Lieferanten an das Unternehmen zu binden, die frühzeitig in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen einbezogen werden.

Was macht einen guten Procurement Manager aus?

Moderne Einkaufsmanager müssen dafür über sehr gute Kenntnisse ihrer Warengruppen, Märkte und Lieferanten verfügen und Verhandlungen professionell vorbereiten und durchführen. Methodenkenntnisse wie Kostenstrukturanalyse, Lieferantenmanagement, TCO und die Analyse von Beschaffungsrelevanten Daten sind gefragt. Der Procurement Manager verkörpert ebenso die Rolle als Business Partner und diese erfordert, neben den fachlichen Kompetenzen, auch persönliche Fähigkeiten wie Agilität und Kommunikationsstärke in der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Stakeholdern.

Wir suchen für unsere Kunden ständig nach qualifizierten Fach- und Führungskräften für den Einkauf. Als Spezialisten für Beschaffungsprozesse und -systeme, als Warengruppenmanager für den direkten und indirekten Einkauf oder als Einkaufsleiter/CPOs für das Gesamtunternehmen.

Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen?

  • Jeder Mensch hat individuelle Stärken. Wir helfen unseren Kandidaten, sich im Recruiting-Prozess bestmöglich  zu präsentieren.
  • Wir coachen Sie bezüglich Ihrer Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie auf Interviews oder Assessment Center vor. 
  • Regelmäßiges Feedback während des Prozesses oder auch nach einer Absage ist für uns eine Selbstverständlichkeit
  • Wir nehmen uns Zeit, Fragen zum Arbeitgeber, zur Position und den Rahmenbedingungen vorab zu klären. Denn wir sind überzeugt, dass größtmögliche Transparenz die Basis ist für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit.  
  • Nicht ohne Grund sind viele unserer ehemaligen Kandidaten heute  unsere Kunden und Fürsprecher. 

Zufriedene Kandidaten

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!