Für unseren Kunden, ein europaweit bekanntes Unternehmen der Mobilitätsindustrie, suchen wir derzeit den Referenten Kapitalmarktanlagen (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. In dieser neu geschaffenen Position mit dem Schwerpunkt auf Privatmarkt-Anlagen verlassen Sie für den Kunden erstmals die traditionelle und risikoaverse Investment-Strategie und finden neue Anlagemöglichkeiten v.a. im illiquiden Umfeld. Wenn Sie mit juristischem oder betriebswirtschaftlichem Background Erfahrung im Asset Management und Cash Flow mitbringen, Sie mit KVG und AIFM Strukturen vertraut sind und für das Unternehmen neue Wege beschreiten möchten, sollten wir uns kennenlernen.
Unser Kunde ist ein krisensicherer Arbeitgeber und bietet sehr attraktive, familienfreundliche und flexible Rahmenbedingungen (50% Home Office, Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, Betriebsrente, VWL, etc.). Auf die positive, kollegiale Unternehmenskultur und echte Work-Life-Balance der Mitarbeiter/innen wird viel Wert gelegt.

Referent Kapitalmarktanlagen (m/w/d)

Schwerpunkt Privatmarkt-Anlagen

Ihre Aufgaben

Als Teil des Finanz-Teams übernehmen Sie die Verantwortung für den systematischen Auf- und Ausbau dieses wichtigen neuen Investment-Bereichs. Hierfür bringen Sie strategischen Fähigkeiten auch Dynamik, Lernwillen und Integrationsbereitschaft, um alle Aspekte dieser Herausforderung abdecken zu können.
 
Die Aufgaben im Überblick:

  • Zu Ihren Hauptaufgaben zählt unter anderem die Weiterentwicklung der Anlagestrategie der illiquiden Kapitalanlagen sowie die operative Umsetzung der Anlagestrategie mit Fondsgesellschaften und Banken.
  • Sie steuern und überwachen externe Asset Manager und Dienstleister. Ferner agieren Sie als operativer Ansprechpartner für Dienstleister und Wirtschaftsprüfer.
  • Außerdem führen Sie die Cash-Flow- und Ertragsplanungen, die Steuerung von Mittelaufstockungen und -rückflüssen sowie die Manager Selektionen (u.a. im Rahmen der Reinvestition bestehender Mandate) durch.
  • Die Weiterentwicklung des Reportings in Zusammenarbeit mit der KVG / AIFM gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Zudem übernehmen Sie organisatorische Tätigkeiten (u.a. Organisation von Anlageausschuss-Sitzungen, Vorbereitung von Gremienunterlagen, Vertragsmanagement und Koordination von Abstimmungsprozessen) und unterstützen bei Sonderthemen und Mitarbeit in bereichs- und ressortübergreifenden Prozessen und Projekten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik) oder vergleichbare Qualifikation.
  • Zusätzlich haben Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der institutionellen Kapitalanlage – insbesondere im Bereich der illiquiden Kapitalanlagen.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse der Kapitalmärkte, Kapitalmarktinstrumente und volkswirtschaftlichen Zusammenhänge sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Außerdem sind Verhandlungserfahrung im Bereich von Primary- und Secondary Fonds-Investments wünschenswert.
  • Ein hoher Dienstleistungsgedanke sowie ein hohes Maß an Motivation, innovativem Denken und Qualitätsbewusstsein zeichnet Sie aus.
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und die Bereitschaft, eigenständig Verantwortung zur Umsetzung komplexer Themen zu übernehmen, runden Ihr Profil ab.
  • Zudem haben Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Kunde bietet

Spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven und kollegialen Arbeitsumfeld, in dem auf die Work-Life Balance von allen Mitarbeitern geachtet wird.  

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen ist Frau Anke Schroers gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: anke.schroers@talent-net.org
Telefon: +49 69 348 754 33
 
http://talent-net.org/Ueber-uns/Anke-Schroers
www.talent-net.org