Für unseren Kunden, ein europaweit bekanntes Unternehmen der Mobilitätsindustrie, suchen wir derzeit den Referenten „Finance Governance“ (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. In dieser neu geschaffenen Position schaffen Sie Standards und gestalten die neue Finanz-Welt unsere Kunden maßgeblich mit. Wenn Sie ein Finanzprofi mit Erfahrung in der Regulatorik sind, Prozesse Ihr Ding sind und Sie Freude daran haben, dieses für den Kunden neue Themengebiet verantwortlich zu übernehmen, sollten wir uns kennenlernen.
Unser Kunde ist ein krisensicherer Arbeitgeber und bietet sehr attraktive, familienfreundliche und flexible Rahmenbedingungen (50% Home Office, Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, Betriebsrente, VWL, etc.). Auf die positive, kollegiale Unternehmenskultur und echte Work-Life-Balance der Mitarbeiter/innen wird viel Wert gelegt.

Referent “Finance Governance” (m/w/d)

mit Entwicklungsperspektive

Ihre Aufgaben

Als Teil des Finanz-Teams übernehmen Sie die Verantwortung für den systematischen Auf- und Ausbau der Governance Funktion in den Finanzen. Hierfür bringen Sie neben konzeptionellen Fähigkeiten auch ein Faible für IT mit, um alle Aspekte dieser Herausforderung abdecken zu können.
 
Die Aufgaben im Überblick:

  • Sie sind zuständig für die systematische Überprüfung sowie für die konzeptionelle Weiterentwicklung und Dokumentation von Systemen, Abläufen und Geschäftsprozessen mit Rechnungslegungsrelevanz (u.a. in Zusammenarbeit mit der IT und den Vorsystem-Ownern).
  • Ein Teil Ihrer Aufgabe ist die Aufstellung von verbindlichen Qualitätsstandards und deren praktische Anwendung.
  • Darüber hinaus koordinieren und unterstützen Sie die Systemumstellungs- und Digitalisierungsprojekte im SAP-Umfeld.
  • Ebenso arbeiten Sie bei der Einführung von Governance-Richtlinien für die Finanz- und Rechnungswesensysteme inklusive den relevanten Vorsystemen sowie Kontrolle der Einhaltung mit.
  • Sie haben eine beratende Schnittstellenfunktion bei allen Fragen zur IT-Governance für die Finanz- und Rechnungswesensysteme.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Finanz- und Rechnungswesen und idealerweise auch IT.
  • Ebenso bringen Sie mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Finanzen und / oder IT mit.
  • Sie haben bereits erste Erfahrung im Prozessmanagement und komplexen ERP (Vor-)Systemen im SAP-Umfeld.
  • Darüber hinaus besitzen Sie ausgeprägtes analytisches Denken und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erkennen und darzustellen.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Genauigkeit und Qualitätsorientierung runden Ihr Profil ab.

Unser Kunde bietet

Spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven und kollegialen Arbeitsumfeld, in dem auf die Work-Life Balance von allen Mitarbeitern geachtet wird.  

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen ist Frau Anke Schroers gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: anke.schroers@talent-net.org
Telefon: +49 69 348 754 33
 
http://talent-net.org/Ueber-uns/Anke-Schroers
www.talent-net.org