Für unseren Kunden, ein deutsches Traditionsunternehmen der Maschinenbaubranche, mit weltweit über 8000 Mitarbeitern und führend in der Entwicklung von Produkten zur Kraftübertragung, suchen wir eine gestandene Persönlichkeit für die Definition und die Umsetzung der globalen Warengruppenstrategie im Bereich MRO/ Facillity Services. Sie leiten disziplinarisch ein Team aus 2 Mitarbeitern und fachlich ein globales Team an 8 Standorten. Unser Kunden bietet viel Gestaltungsspielraum, flexible Arbeitsbedingungen, Entwicklungsmöglichkeiten in einer wachsenden Organisation und ein sehr attraktives Gehalt.  

Global Category Manager MRO/ Facility Services (w/m/d)

Maschinenbaubranche

Ihre Aufgaben

  • Sie definieren und entwickeln eine Warengruppenstrategie und einen globalen Maßnahmenplan für Ihre Kategorien (MRO, Office & Factory supplies, Facility Services)
  • Sie leiten ein virtuelles Team an unterschiedlichen Standorten.
  • Sie stellen einen effizienten und konformen Beschaffungsprozess auf der ganzen Welt sicher (durch Digitalisierung, Katalogmanagement, zunehmende Zero-Touch-Bestellungen usw.)
  • Sie bauen eine enge Beziehung zu internen Stakeholdern und Budgetverantwortlichen auf
  • Sie optimieren die Gemeinkostenposition des Unternehmens in Ihren Kategorien 
  • In Ihrer Rolle treiben Sie durch die Entwicklung des Lieferantenportfolios Innovationen und Wertschöpfung des Zulieferermarktes aktiv voran.
  • Schließlich verbessern Sie den Output und die Wertschöpfung für die Stakeholder, um die jährlichen finanziellen, operativen und strategischen Ziele erreichen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium, z.B. in Betriebswirtschaft oder Maschinenbau sowie mindestens 5-10 Jahren Berufserfahrung im Einkauf von globalen MRO, Facility Services vorzugsweise in der Maschinenbaubranche
  • Zudem besitzen Sie mehrere Jahre Führungserfahrung in globalen Teams und leben einen kollaborativen Führungsstil.
  • Mit Ihrem strategischen Denken und Ihrem analytischen, strukturierten Ansatz haben Sie sich als hervorragender Verhandlungsführer erwiesen
  • Mit Ihrer aufgeschlossenen Persönlichkeit können Sie den Nutzen aus der Digitalisierung der Funktion in ihrem Betrieb und in ihrer Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern maximieren, um diesen Wandel leidenschaftlich voranzutreiben und zu managen.
  • Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen runden Ihr Profil ab.

Unser Kunde bietet

eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten, individuelle Förderung, flexible Arbeitszeitmodelle (Home Office, etc.), vielfältige Gesundheitsangebote und -programme, sowie internationale Karrierechancen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder ein erstes informatives Gespräch.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie erreichbar:

Jana Baughman
jana.baughman@talent-net.org
+49 176 24 99 6111