Für unseren Kunden, ein europaweit bekanntes Unternehmen der Mobilitätsindustrie, suchen wir derzeit den Experten "Informationssicherheit" (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. In dieser Position schaffen Sie Standards und gestalten das Thema für unseren Kunden maßgeblich mit. Wenn Sie ein Profi mit Erfahrung in der präventiven Informationssicherheit sind, Prozesse Ihr Ding sind und Sie Freude daran haben, als Schnittstelle zwischen IT und Fachbereichen zu agieren, sollten wir uns kennenlernen.
Unser Kunde ist ein krisensicherer Arbeitgeber und bietet sehr attraktive, familienfreundliche und flexible Rahmenbedingungen (50% Home Office, Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, Betriebsrente, VWL, etc.). Auf die positive, kollegiale Unternehmenskultur und echte Work-Life-Balance der Mitarbeiter/innen wird viel Wert gelegt.

Experte “Informationssicherheit” (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (ab 30h)

Ihre Aufgaben

Als Teil des Teams Daten- und Informationsschutz übernehmen Sie die Verantwortung für den systematischen Auf- und Ausbau der präventiven Informationsicherheit. Hierbei nehmen Sie den prozessualen und auditiven Blickpunkt ein und überlassen die technischen Tests der IT. Hierfür bringen Sie neben analytischen Fähigkeiten auch Proaktivität und Pragmatismus sowie ein Verständnis für Konzernstrukturen mit, um alle Aspekte dieser Herausforderung abdecken zu können.
 
Die Aufgaben im Überblick:

  • Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (gem. ISO/IEC 27001)
  • Unterstützung bei Risiko- und Business Impact-Analysen
  • Koordinieren und Überwachen von Maßnahmen zum Erhalt der Konformität der Informationssicherheit mit versicherungsaufsichtsrechtlichen Anforderungen (VAIT, KRITIS)
  • Erstellen, Prüfen und Überarbeiten von Informationssicherheits-Dokumenten
  • Steuerung, Koordination und Überwachung interner sowie externer Dienstleister
  • Vorbereitung und Begleitung von Audits
  • Erfassen und Bewerten von Informationssicherheitsereignissen
  • Erstellen von Berichten und Beratung der Unternehmensleitung in Angelegenheiten der Informationssicherheit
  • Organisation von Schulungen zur Informationssicherheit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrungen im Einsatz eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) sowie Kenntnisse einschlägiger Normen und Standards (IT-Sicherheitsgesetze)
  • Kenntnisse über technische Informationssicherheit und Cloud Services sowie ISO/IEC 27001, KRITIS Regularien und VAIT oder BAIT
  • Erfahrung in der Vorbereitung und Begleitung von externen Audits sowie der Vorbereitung und Durchführung von internen Audits
  • Sehr gute Kenntnisse der Methoden und Standards für das Management von Informationssicherheit, Risiken und Notfällen
  • Selbständige Arbeitsweise sowie proaktives Handeln, um Informationssicherheits-Prozesse voranzutreiben
  • Verständliche Kommunikation fachlicher und technischer Inhalte
  • Konfliktmanagement bei unterschiedlichen Interessenslagen
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie strukturiertes Arbeiten bei komplexen Zusammenhängen

Unser Kunde bietet

Spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven und kollegialen Arbeitsumfeld, in dem auf die Work-Life Balance von allen Mitarbeitern geachtet wird.  

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen ist Frau Anke Schroers gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: anke.schroers@talent-net.org
Telefon: +49 69 348 754 33
 
http://talent-net.org/Ueber-uns/Anke-Schroers
www.talent-net.org