Für unseren Kunden, ein europaweit bekanntes Unternehmen der Mobilitätsindustrie, suchen wir derzeit den Business Process Optimizer (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. Mit dem Ziel der weiteren Optimierung und Professionalisierung eines langjährig etablierten und erfolgreichen Geschäftsbereiches analysieren Sie Abläufe, erarbeiten Konzepte, entwickeln Lösungsansätze in allen Geschäftsbereichen und Funktionen und beraten und überzeugen Ihre internen Kunden von den Chancen der Veränderung. In einer Phase des strukturellen und technischen Umbruchs bietet diese Position äußerst viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung.

Unser Kunde ist ein kriesensicherer Arbeitgeber und bietet sehr attraktive, familienfreundliche und flexible Rahmenbedingungen (50% Home Office, Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, Betriebsrente, VWL, etc.). Auf die positive, kollegiale Unternehmenskultur und echte Work-Life-Balance der Mitarbeiter/innen wird viel Wert gelegt.

Business Process Optimizer (m/w/d)

mit Six Sigma / LEAN

Ihre Aufgaben

Sie werden Teil des kaufmännischen Teams der relevanten Geschäftseinheit unseres Kunden. Da es sich um eine neue Rolle im Geschäftsbereich handelt, werden Sie zunächst allein-verantwortlich agieren, um Grundlagen und erste Ansätze zu schaffen. 

Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Sie übernehmen die eigenständige Steuerung und Leitung von spartenübergreifenden Projekten im Rahmen der Weiterentwicklung bestehender Geschäftsfelder sowie der Untersuchung und Einführung neuer Geschäftsfelder und Produkte
  • Sie sind verantwortlich für die Analyse, Dokumentation und Optimierung von Geschäftsprozessen anhand von Six Sigma / Lean Management Techniken
  • Die Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Analyse und Umsetzung struktureller und prozessualer Veränderungsprozesse gehört ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem sind Sie für die Identifizierung von kurz- und langfristigen Optimierungspotenzialen zuständig
  • Sie übernehmen die Vorbereitung und Analyse von Informationen, Daten und Kennzahlen als Basis für Entscheidungen, sowie Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Sie sind für die Aktualisierung und Optimierung des internen Vertragsmanagements verantwortlich
  • Zudem unterstützen Sie den kaufmännischen Fachbereichsleiter im Tagesgeschäft

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein relevantes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Prozessmanagement wie KVP / Lean Six Sigma (mindestens Green Belt Zertifizierung) und nachweisbare Projekterfolge mit
  • Außerdem können Sie Erfahrungen in der Leitung und Durchführung von fachbereichsübergreifenden Projekten vorweisen
  • Im Umgang mit gängigen Tools zur Prozessdokumentation, beispielsweise Visio sind Sie routiniert
  • Ein ausgeprägtes Verständnis betrieblicher Geschäftsprozesse und Entscheidungsabläufe ist für Sie selbstverständlich
  • Sie überzeugen durch Ihr starkes analytisches Denkvermögen und eine flexible Reaktion auf neue Anforderungen und Prozessänderungen
  • Zudem verfügen Sie über eine eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise, eine hohe Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit sowie starke schriftliche und mündliche Ausdrucksweise

Unser Kunde bietet

Spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven und kollegialen Arbeitsumfeld, in dem auf die Work-Life Balance von allen Mitarbeitern geachtet wird.  

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen ist Frau Anke Schroers gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: anke.schroers@talent-net.org
Telefon: +49 69 348 754 33
 
http://talent-net.org/Ueber-uns/Anke-Schroers
www.talent-net.org