31. März 2021

Forschungsprojekt „Der Einkäufer & Supply Chain Manager von Morgen“

Die digitale Transformation und andere globale Megatrends werden das Aufgaben- und Berufsprofil von Einkäufern und Supply Chain Managern in den nächsten Jahren erheblich verändern.

Wir haben gemeinsam mit der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) die Ergebnisse einer ersten Studie im Rahmen des o.g. Forschungsprojekts am 9. März auf dem BME Wissenschafts-Symposium vorgestellt. Einhelliges Feedback: Das hat eine hohe Relevanz und sollte unbedingt in weiteren wissenschaftlichen Arbeiten vertieft werden.

Das wollen wir gemeinsam mit der RFH, der THM und Einkaufsexperten aus der Wirtschaft aufgreifen. Aufbauend auf dem wissenschaftlich fundierten Kompetenzmodell, werden wir in einer zweiten Masterarbeit in die Tiefe gehen und anhand von drei Positionen im Einkauf untersuchen, welche Kompetenzen zukünftig konkrete erforderlich sein werden.

Details zum Ablauf und zum Zeitplan finden Sie hier: 

Forschungsprojekt „Der Einkäufer & Supply Chain Manager von Morgen“