30. Dezember 2018

Digital Recruiting - neue Studienergebnisse

"Digitale Recruitingstrategien" und Buzzwords wie "künstliche Intelligenz, Algorithmen und Big Data" bespielen die Expertenkanäle und Foren auf allen Ebenen. Eine Studie der Zeitschrift Personalwirtschaft hat nun ergeben, dass von all dem bei Unternehmen bisher wenig angekommen ist. Dies mag an Faktoren wie Budget, aber auch an fehlendem Know-How liegen, bislang sind Unternehmen jedoch größtenteils einfach noch nicht so weit. Neben dem, dass Active Sourcing immer noch kein Massenphänomen in Unternehmen sei, hat die Studie ergeben, dass der Einsatz von Personalberatern auf Management- und Führungskräfte Ebene weiterhin als führender Einstellungskanal benannt wird.

Quelle: Studie "Recruiting-Strategien 2018", Autoren/wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Sebastian Meurer, www.personalwirtschaft.de