Assessment Center

Wenn qualifizierte Bewerber gefunden oder auch interne Potentialträger identifiziert sind, stehen unsere Kunden vor der Aufgabe, sich ein differenziertes Bild von deren Können und Entwicklungsfähigkeit zu machen. Ziel ist eine hohe Trefferquote bei der Besetzung von Stellen – im Sinne des Unternehmens und im Sinne des Bewerbers oder Mitarbeiters. Wir helfen unseren Kunden mit praxisnahen Verfahren, ihre Entscheidungen abzusichern.

In unseren Assessment Centern werden relevante Anforderungen des Unternehmens in praktischen Aufgaben simuliert, die der Mitarbeiter oder Bewerber bearbeitet und einem Assessoren-Gremium präsentiert. So erleben Entscheider konkretes Verhalten - beispielsweise im Rahmen einer Projektaufgabe, eines Mitarbeiter- oder Kundengesprächs, einer Fachpräsentation oder in professionellen Interviews. Das bietet eine Basis für fundierte Einstellungsentscheidungen und ggf. auch Entwicklungsplanungen.

Die Durchführung des Kompetenzchecks erfolgt im persönlichen Gespräch durch zwei erfahrene Experten aus Einkauf und HR-Diagnostik. Die Grundlage bildet das TALENT-net Kompetenzmodell, das fachliche und persönliche Kompetenzen beinhaltet und fortlaufend an neue Anforderungen angepasst wird.

Um einen umfassenden Eindruck über eine Person zu gewinnen, sollte man sich idealerweise nicht nur auf das Fremdbild verlassen, sondern auch das Selbstbild einbeziehen. Wir verwenden dafür den wissenschaftlich anerkannten Online Test "Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung". Im BIPTM legt der Teilnehmer seine Sicht zu einer Vielzahl berufsbezogener Aussagen dar, welche in der umfangreichen Auswertung zu Persönlichkeitseigenschaften und berufsbezogenen Kompetenzen zusammengefasst werden. 

Weitere Details in Form einer Kurzpräsentation können Sie hier herunterladen.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Hugo Eckseler

Regina Remy


“Vermeiden Sie Fehlbesetzungen im internen und externen Bewerbungsprozess mit Hilfe unseres individuellen Kompetenzchecks.“